Kann Alkohol tatsächlich gut für das Gehirn sein?

Leonardo da Vinci: Der truvianische Mensch

Mir ist sehr bewusst, dass in der öffentlichen Diskussion zum Pro und Contra von Tierversuchen  die Gegner die vermeintliche Tierquälerei als Grundlage für  Fortschritte in der Humanmedizin vollständig ablehnen. Auf dieses Thema bin im Zusammenhang mit meiner Diskussion des Veganismus in diesem Blog bereits ausführlich eingegangen. Trotz allem Verständnis

Bitte lesen Sie hier weiter: Kann Alkohol tatsächlich gut für das Gehirn sein?

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Trinkgenuss: die Emotion und das gewisse Etwas

Was in das leere Glas gefüllt werden wird, hängt letztlich vom Gefühlszustand und von der Erwartungshaltung des Konsumenten ab

Jeder Weinfreund kennt die Situation wo er am nächsten Morgen verspürt, dass er am vorangegangenen Abend etwas zu tief ins Glas geschaut hat. Gelegentlich kommen in solchen Momenten Selbstzweifel auf: warum trinkt man überhaupt? Dazu

Bitte lesen Sie hier weiter: Trinkgenuss: die Emotion und das gewisse Etwas

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Sex des Alters: Mollige leben länger

Wieder nach Herzenslust Lebensmittel auf dem Markt einkaufen!

Den engen Zusammenhang von gastonomischem Genuss mit Sexualität und Erotik hat bereits der Volksmund hergestellt. Die Liebe gehe angeblich durch den Magen heißt es ja sinngemäß in fast allen Kultursprachen. Die Thematik ist also nicht neu. Wir sprechen von der Verquickung zweier Triebe, die beide das

Bitte lesen Sie hier weiter: Sex des Alters: Mollige leben länger

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Spanische Geschichte lesen

Zwei sehr lesenswerte Bücher

Die Lektüre zwei thematisch eng mit einander verbundener Bücher von Georg Bossong „Das maurische Spanien – Geschichte und Kultur“ und „Die Sepharden – Geschichte und Kultur der spanischen Juden“ (beide als Taschenbuch erschienen im Verlag C. H. Beck, München 2016) hat mich begeistert. Während der Recherche zu meinem Buch „Der maurische

Bitte lesen Sie hier weiter: Spanische Geschichte lesen

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Wein schenken

Ein gereifter Wein kann ein großartiges Geschenk sein.

„Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“ sagt der Volksmund und damit ist auch schon eine hintergründige Definition des Sinns von Geschenken gegeben: man erwartet nämlich in irgendeiner Form eine Gegenleistung. Im Falle des obigen Spruchs soll Freundschaft erhalten bleiben. In der Philosophie wird gelehrt, dass eine Gabe

Bitte lesen Sie hier weiter: Wein schenken

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!