Zuhause bei Jean Sibelius

Jean Sibelius´ Schreibtisch in Ainola

Welcher Musikfreund könnte dem Zauber des Englischhorns im Orchesterstück „Der Schwan von Tuonela“ widerstehen? Der wehmütige, von Streichern untermalte Klang öffnet die Augen für die finnische Landschaft mit ihren unendlichen Seen und Wäldern. Der frische Duft von Tannen und Moos steigt in die Nase. Die Musik von Jean

Bitte lesen Sie hier weiter: Zuhause bei Jean Sibelius

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Schokolade zum Wein: Fakten und Fiktionen

Die Kakao-Frucht. Von Francisco Manuel Blanco (O.S.A.) – Flora de Filipinas […] Gran edicion […] [Atlas II].[Atlas II].[1], Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3311924

Immer wieder habe ich gehört, dass Wein und Schokolade am Gaumen ein sehr harmonisches Paar seien, es käme nur auf die passende Kombination der beiden an. Trotz kultureller Wurzeln, die unterschiedlicher nicht sein

Bitte lesen Sie hier weiter: Schokolade zum Wein: Fakten und Fiktionen

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Die Magie der grünen Fee

Anis: aus “Arznei- und Giftgewächse” hrsg. von Hermann Wagner. 1861(Collection Missouri Botanical Garden’s Materia Medica)

In der Geschichte gab es viele Gelegenheiten bei denen es zu einer Verbrüderung von Künstlern mit der Arbeiterklasse kam. So geschehen z.B. im Frankreich der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Dort war der Absinth, eine Spirituose aus dem

Bitte lesen Sie hier weiter: Die Magie der grünen Fee

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Darwins Abstammungslehre und der Alkoholgenuss

 

Alkoholisierter Elephant? Aus dem Calwer historischen Bilderbuch, Tafel 60, 1883

Von uns Menschen wissen wir nur zu genau, dass die Bedeutung des Trinkens und auch des Essens weit über die Bereitstellung von Nährstoffen für den täglichen Kalorienbedarf hinaus geht. Essen und Trinken sind wesentliche Bestandteile der Lebensfreude und des

Bitte lesen Sie hier weiter: Darwins Abstammungslehre und der Alkoholgenuss

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Was Thiole im Wein alles bewirken.

Der individuelle Fruchtgeschmack wird u.a. durch Thiol-Verbindungen vermittelt. Bild von suju auf Pixabay

Chemisch betrachtet sind Thiole (vom griechischen ” theío” = Schwefel) organische Verbindungen, die den Alkoholen ähneln, aber statt des Sauerstoffatoms ein Schwefelatom enthalten, daher werden sie auch als Thioalkohole bezeichnet.  Sie sind ein ganzer Strauß von chemisch leicht abgewandelten Molekülen, die sehr

Bitte lesen Sie hier weiter: Was Thiole im Wein alles bewirken.

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!