Ein fragwürdiges Jubiläum: der Beginn der Prohibition in den USA

Alkohol-Entsorgung während der Prohibition im Straßengully unter den Augen der Polizei (Foto: Wikimedia, gemeinfrei)

Im Dezember 1917 verabschiedete der amerikanische Kongress das 18. Amendment (den 18. Verfassungszusatz) mit einer Zweidrittelmehrheit, allerdings gegen das Veto des Präsidenten Woodrow Wilson. Es sollte noch zwei Jahre dauern, bis das Gesetz alle parlamentarischen Hürden genommen hatte: am

Bitte lesen Sie hier weiter: Ein fragwürdiges Jubiläum: der Beginn der Prohibition in den USA

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Von der Wildtraube zur europäischen Weinkultur

Die ursprünglichen Trauben waren vermutlich immer rote

War es der Hochmut der deutschen Weinfreunde in der Vergangenheit, dass sie alles was irgendwie mit der Trauben-Frucht zusammenhing mit dem Präfix „Wein-“ versahen und dies der Sprache aufgezwungen haben? Die Frucht wird Wein-Traube genannt und wo sie am Wein-Stock wächst sind die Wein-Berge. Die Wein-Flaschen

Bitte lesen Sie hier weiter: Von der Wildtraube zur europäischen Weinkultur

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Sind Lebensabschnittsweine wie Lebensabschnittspartner?

Die Freude über das Produkt eines Rebgartens kann einen Lebensabschnitt andauern.

Einst hatte mich Hermann Hesse voll in seinen Bann gezogen und eine kurze Passage aus seiner Essay-Sammlung „Wanderung“ wurde zu einem frühen Leitsatz meines Lebens: „Ich bin ein Verehrer der Untreue, des Wechsels, der Phantasie. Ich halte nichts davon, meine Liebe an

Bitte lesen Sie hier weiter: Sind Lebensabschnittsweine wie Lebensabschnittspartner?

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Das mediterrane Licht des Joaquín Sorolla

Joaquín Sorolla: Boote am Strand (1915). www.wikiart.org/en/joaqu-n-sorolla/beached-boats-1915 (public domain)

Auf dem Paseo del General Martínez Campos, 37, mitten unter ziemlich hässlichen und hohen Wohnblocks im Madrider Chamberí-Viertel, steht ein wahres Juwel: das kleine Stadtpalais des spanischen Malers Joaquín Sorolla y Bastida (1863 – 1923). Durch ein schmiedeeisernes Tor betritt man den kleinen, vom

Bitte lesen Sie hier weiter: Das mediterrane Licht des Joaquín Sorolla

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Die Magie der grünen Fee

Anis: aus “Arznei- und Giftgewächse” hrsg. von Hermann Wagner. 1861(Collection Missouri Botanical Garden’s Materia Medica)

In der Geschichte gab es viele Gelegenheiten bei denen es zu einer Verbrüderung von Künstlern mit der Arbeiterklasse kam. So geschehen z.B. im Frankreich der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Dort war der Absinth, eine Spirituose aus dem

Bitte lesen Sie hier weiter: Die Magie der grünen Fee

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!