Kommen Wein und Curry jemals zusammen?

Markt in Peschawer (Indien): Hier wurden u.a. auch die Gewürze für Currys verkauft (aus “Calwer historisches Bilderbuch der Welt”, 1883)

Wer kennt sie nicht, wenigstens beim Namen, die „Currywurst”? Ob Berlin, Wolfsburg oder der Ruhrpott ihr Geburtsort ist, ist eigentlich egal, denn sie wird heute von ihren Liebhabern als ubiquitär verfügbares „deutsches Nationalgericht“

Bitte lesen Sie hier weiter: Kommen Wein und Curry jemals zusammen?

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Eine Flamenco-Nacht in Almeria

José Mercé und Tomatito (http://josemerceoficial.es)

Von Westen nach Almeria kommend fährt man kurz vor der Ausfahrt in die Stadt an einem Ort vorbei, von dem aus man einen großartigen Blick hat auf die ausladende Meeresbucht, die Schiffe und die weiße Stadt, in deren Mitte sich die alte arabische Burg rostfarben schimmernd erhebt. Dem

Bitte lesen Sie hier weiter: Eine Flamenco-Nacht in Almeria

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Der Maler Murillo als Zeuge der Geschichte des Weins

Ausschnitt aus dem Gemälde von Murillo “Die Hochzeit von Kana” (Wickimedia Commons, gemeinfrei)

Der große spanische Maler des Barock, Bartolomé Esteban Murillo, wurde 1618 in Sevilla geboren. Anlässlich seines 400sten Geburtstages hat man in seiner Geburtsstadt in den Sälen der von ihm selbst mitgegründeten Akademie der Schönen Künste (Real Academia de Bellas Artes

Bitte lesen Sie hier weiter: Der Maler Murillo als Zeuge der Geschichte des Weins

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Die „göttliche” Partnerschaft von Brot und Wein

Selbst im Supermarkt gibt es frisches Brot, hygienisch verpackt.

Ich kann mir kaum vorstellen, dass jemand an einem Bäckerladen vorbeigeht, aus dem die Düfte frisch gebackenen Brotes strömen, ohne dass er oder sie Appetit und Lust auf eine noch warme Scheibe des gerade aus dem Ofen gekommenen Laibes empfindet. Außerdem bin ich mir

Bitte lesen Sie hier weiter: Die „göttliche” Partnerschaft von Brot und Wein

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Hat Bier gegen Wein überhaupt eine Chance?

Anleitung zum Brauen und Genuss von Bier in einer anonymen Schrift aus dem 18. Jahrhundert

An dieser Stelle habe ich mich kürzlich zum sog. „Craft Beer“ bekannt und versucht klar zu machen, dass diese handwerklichen Biere, die mittlerweile zu einer regelrechten Massenbewegung geworden sind, durchaus in bestimmten Situationen den Wein ersetzen können. Was

Bitte lesen Sie hier weiter: Hat Bier gegen Wein überhaupt eine Chance?

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!