Schokolade zum Wein: Fakten und Fiktionen

Die Kakao-Frucht. Von Francisco Manuel Blanco (O.S.A.) – Flora de Filipinas […] Gran edicion […] [Atlas II].[Atlas II].[1], Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3311924

Immer wieder habe ich gehört, dass Wein und Schokolade am Gaumen ein sehr harmonisches Paar seien, es käme nur auf die passende Kombination der beiden an. Trotz kultureller Wurzeln, die unterschiedlicher nicht sein

Bitte lesen Sie hier weiter: Schokolade zum Wein: Fakten und Fiktionen

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Charmant und spritzig: Kohlensäure im Wein

Kohlensäure im Rosé: erfrischend und lebendig!

Ein spritziger Wein zeichnet sich durch seine am Gaumen wahrnehmbare frische Säure aus. Das bewirken häufig nicht nur die üblichen Weinsäuren sondern auch die im Wein enthaltene Kohlensäure, d.h. dem Reaktionsprodukt des gasförmigen Kohlendioxyds (CO2) mit Wasser. CO2 entsteht im Prozess des Gärablaufes gleich zwei Mal: zunächst

Bitte lesen Sie hier weiter: Charmant und spritzig: Kohlensäure im Wein

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

“Kindermord” beim Weintrinken?

Frei nach Friedrich Nietzsche: “Die Reife eines Weins kommt auf Taubenfüßen daher” (original: Die großen Ideen kommen auf…)

Über die Flaschenreifung des Weines habe ich mich an dieser Stelle bereits vor einiger Zeit ausgelassen, möchte aber anlässlich einer Begebenheit nochmals auf dieses Thema zurückkommen: Bei einer Weinprobe unter Gleichgesinnten war ich von

Bitte lesen Sie hier weiter: “Kindermord” beim Weintrinken?

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Blanc de Noirs und warum es ihn in Spanien nicht gibt.

Weißwein aus rotem Tempranillo sucht man in Spanien vergebens.

Manchem Weinfreund läuft beim Erwähnen des Begriffs „Blanc des Noirs“ ein kalter Schauer den Rücken hinunter. Er erinnert sich vielleicht an freudlose Tropfen , die noch einen leichten Rosaton aufwiesen und im Grund nach nichts schmeckten, obwohl „Spätburgunder“ daraufstand. Selbstverständlich kann man aus roten

Bitte lesen Sie hier weiter: Blanc de Noirs und warum es ihn in Spanien nicht gibt.

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!