Alexander von Humboldt und das ökologische Bewusstsein

Buchcover: Ansichten der Natur

Die vergangenen Sommermonate (des Jahres 2018) standen bei mir ganz im Zeichen der Lektüre von Andrea Wulfs grandioser Humboldt-Biografie „Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur“ (C. Bertelsmann, München 2016). Die Autorin hat darin einen Mann porträtiert, in dessen Persönlichkeit sowohl ein ernsthafter Naturwissenschaftler als auch ein reisender Abenteurer

Bitte lesen Sie hier weiter: Alexander von Humboldt und das ökologische Bewusstsein

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Hélène Grimaud und Mat Hennek in der Elbphilharmonie

Gigantisch: die Elbphilharmonie in Hamburg

Im Großen Saal der neuen Hamburger Elbphilarmonie standen auf dem Podium in der Mitte des überdimensionierten Raums ein Piano, zwei Lautsprecher und eine riesige LED-Leinwand. Die gefeierte französische Pianistin Hélène Grimaud sollte ihre bereits berühmte Zusammenstellung von romantischen und zeitgenössischen “Wasser”-Klavierstücken sowie die „transitions“, des Engländers Nitin Sawhney, kleine

Bitte lesen Sie hier weiter: Hélène Grimaud und Mat Hennek in der Elbphilharmonie

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

“Es gibt so wunderweiße Nächte…”

Verschneite Mandelbäume in den Alpujarras (Granada)

Kurz vor Sylvester haben wir seit langer Zeit einmal wieder Schnee in Frankfurt erlebt. Ein Blick hinaus auf die einsame, nächtliche Straße ließ in mir Erinnerungen an eine jener seltenen Winternächte in den Alpujarra-Bergen, im tiefen Süden Spaniens, aufsteigen. Damals hatte es am vorausgegangenen Tag geschneit und als

Bitte lesen Sie hier weiter: “Es gibt so wunderweiße Nächte…”

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Ist die Ästhetik des Weins Kunst?

Ein Bild an der Wand ist Kunst und der Geschmack des Weins am Gaumen etwa auch?

Es gibt begeisterte Weinfreunde, die ihre Lieblinge in Flaschen wie  „Kunstwerke“ betrachten und deren Schöpfer, den Winzer, als Künstler wahrnehmen. Der Begriff der Kunst leitet sich von Können ab und vereinfachend kann man sagen, dass jede Fertigkeit und

Bitte lesen Sie hier weiter: Ist die Ästhetik des Weins Kunst?

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!