Die Stille und das Gespräch mit dem Wein

meditative Abendstille

Heute erleben wir Stille nur noch selten. Am Arbeitsplatz muss man viel mit den Kollegen kommunizieren, Telefonanrufe beantworten, Dinge zwischendurch erledigen und zu guter Letzt noch die eigentliche Arbeit bewältigen. Zuhause ist es auch nicht besser: nach dem abendlichen Heimfahrtstress durch verstopfte Straßen, zuhause angekommen, plärren vielleicht die Kinder oder der

Bitte lesen Sie hier weiter: Die Stille und das Gespräch mit dem Wein

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Fastenzeit, Zeit des Verzichts?

Ein kleines Schlösschen an der Loire (Cheverny) kann auch glücklich machen, muss aber nicht zwangsläufig!

Am vergangenen Aschermittwoch begann die Fastenzeit und manch ein Genießer hat sich da wohl wieder einmal vorgenommen bis zum Ostersonntag keinen Alkohol mehr zu trinken, keine Schokolade mehr zu essen oder keine Zigarren mehr zu rauchen. Der guten

Bitte lesen Sie hier weiter: Fastenzeit, Zeit des Verzichts?

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!