Das berühmteste Weingefäss: der heilige Gral

Der Kelch der Doña Urraca in der Basilica San Isidro in León, Spanien

Es ist schon ein paar Jahre her, dass endlich Klarheit herrscht, wie das Gefäß aus dem Christus beim Abendmahl getrunken hat, aussieht und wo es sich zur Zeit befindet: Der Heilige Gral steht, wie spanische Historiker behaupten, als Reliquie in

Bitte lesen Sie hier weiter: Das berühmteste Weingefäss: der heilige Gral

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Kurios: die zoologischen Phantasien der “Bestiarien” liebten den Wein

“Kamel” aus dem Bestiarium des Muhammad ibn Muhammad Shakir Ruzmah-‘i Nathani

Die Menschen des Mittelalters standen staunend vor einer Welt, deren Größe und Komplexität sie nur ahnen konnten, denn weder das Wissen über die Geographie der Erde noch die Fortbewegungsmöglichkeiten waren damals ausreichend um die Phantasievorstellungen von anderen Orten und deren belebter Natur

Bitte lesen Sie hier weiter: Kurios: die zoologischen Phantasien der “Bestiarien” liebten den Wein

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!