In der Pandemie: Erinnerungen an Tudela und Las Bárdenas

Das “Castil de tierra” in den Bárdenas Reales (Navarra)

Ich weiß nicht wie es Ihnen in diesen Tagen der unfreiwilligen Reisebeschränkungen geht: lesen Sie Reiseberichte, weil sie schöne Erinnerungen an die Tage der Freiheit und Unbeschwertheit wachrufen? Oder vermeiden Sie deren Lektüre weil sie Ihnen den Verlust ihrer Mobilität schmerzhaft vor Augen führen?

Bitte lesen Sie hier weiter: In der Pandemie: Erinnerungen an Tudela und Las Bárdenas

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Resveratrol: Rotwein in der Tablette?

Weniger Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Reduzierung des Krebsrisikos und „Anti-Aging“-Therapie, das Mittel dazu können Sie rezeptfrei in fast jeder beliebigen Drogerie kaufen. Unter dem Namen „Resveratrol“ werden in Stärken von 60 bis 500 Milligramm Tabletten verkauft, deren Inhalt einst im Rotwein entdeckt und für das sog. “french paradox” verantwortlich gemacht wurde. Wer allerdings Resveratrol in der sog. „Roten

Bitte lesen Sie hier weiter: Resveratrol: Rotwein in der Tablette?

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Carme Ruscalleda: eine sensible *** Geschmackskünstlerin

Das Restaurant “Sant Pau” von Carme Ruscalleda und Toni Balam (3 Michelin-Sterne) in Sant Pol de Mar

Wenn man schon einmal in Girona ist, ist es nicht weit zum kleinen Badeort Sant Pol de Mar an der Costa del Maresme. Hier lässt nichts vermuten, dass es außer ein Paar der üblichen tapas zu

Bitte lesen Sie hier weiter: Carme Ruscalleda: eine sensible *** Geschmackskünstlerin

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!