Umami im Wein

Wer sich schon einmal selbst überwunden und ein „Fast-Food“-Hamburger verdrückt hat, hat Bekanntschaft mit „umami“ gemacht. Das Wort stammt aus dem Japanischen und bedeutet so viel wie „wohlschmeckend fleischig und vollmundig herzhaft“. Ikeda Kikunae, ein Lebensmittelforscher in Japan postulierte Anfang des 20. Jahrhunderts, dass es neben den klassischen Geschmacksqualitäten salzig, bitter, süß und sauer noch

Bitte lesen Sie hier weiter: Umami im Wein

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Fisch und Weißwein: die spanische Metapher für gute Küche

 Was passt zum emotional unterkühlten Fischgericht wohl besser als ein kühler Weißwein? Wie der Fisch zum Fleisch steht der Weißwein im Kontrast zum Rotwein. Nicht nur die Farbe unterscheidet die beiden konträren Pole, auch ihr Charakter.

Bitte lesen Sie hier weiter: Fisch und Weißwein: die spanische Metapher für gute Küche

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!