Was die Deutschen trinken

Über die Kultivierung des Durstes habe ich an dieser Stelle schon einmal geschrieben. In dieser Thematik liegt unsere Liebe zum Wein verborgen. Aber der Wein stellt naturgemäß nur einen kleinen Anteil zur Befriedigung unseres Flüssigkeitsbedarfes dar. Welche Getränke nehmen wir sonst noch in größeren Mengen zu uns? Der bekannte Getränkejournalist Michael Breitenacher hat Daten zum

Bitte lesen Sie hier weiter: Was die Deutschen trinken

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!

Frühstück auf spanisch

Café Alhambra an Granadas Bib-Rambla-Platz

Café Alhambra an Granadas Bib-Rambla-Platz

Die meisten Spanienurlauber kennen vermutlich die „churros”. das iberische Äquivalent zu unserem „Schmalzgebäck”. Es besteht aus einer Masse aus Wasser, Mehl und Hefe und wird als kleine Ringe oder grössere Spiralen in Olivenöl ausgebraten und schliesslich, noch warm, vor dem Genuss mit Zucker bestreut. Es ist ein klassisches

Bitte lesen Sie hier weiter: Frühstück auf spanisch

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!