Drucken Drucken Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Wirkt Rotwein wie Viagra?

In der online-Ausgabe (MailOnline) der britischen Zeitung Daily Mail vom 23.Februar 2016  stach mir der reißerische Titel „Rotwein und Früchte sind das neue Viagra“ sofort ins Auge. Der Bericht fußte auf Untersuchungen der Arbeitsgruppe um Frau Prof. Aedin Cassidy von der University of East Anglia im englischen Norwich. Die Ernährungswissenschaftlerin und ihre Mitarbeiter beschäftigen sich schon lange mit den biologischen Wirkungen der pflanzlichen Farbstoffe. Jetzt haben sie die Wirkung dieser auf die sog. erektile Dysfunktion (ED) untersucht. ED nennen Mediziner eine Sexualstörung, die im Volksmund einfach mit Impotenz übersetzt wird. Die Wissenschaftler haben bei einer Bevölkerungskohorte von ca. 50.000 erwachsenen Männern herausgefunden, dass Nahrungsmittel reich an sog. Flavonoiden (z.B. die Anthocyane) die Zahl der impotenten Männer in dieser Gruppe um 14 % niedriger war. Aus statistischer Sicht war dies, bei der Zahl der untersuchten Personen, hochsignifikant.

 ….  bitte lesen Sie hier weiter: Wirkt Rotwein wie Viagra?

Drucken Drucken Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Allergisch gegen Wein?

Behandlungsbedürftige Allergien nach Weingenuss?

Mit Pillen gegen Allergien nach Weingenuss?

Immer wieder höre ich von Weinfreunden, die berichten, dass ihnen dieser oder jener Wein nicht bekommen würde. Sehr schnell fällt dann das Wort „Weinallergie“, aber ist dieser Begriff wirklich gerechtfertigt? Nicht jede Unverträglichkeit von Wein ist eine echte Allergie. Nach einer französischen Studie leiden etwa 0,2 Prozent aller Weintrinker unter der einen oder der anderen Nebenwirkung beim Genuss ihres Lieblingsgetränks. Die Universität Mainz hat allerdings ermittelt, dass unter den dort erfassten Studienteilnehmern in 7 % eine „Weinallergie“ berichtet wurde. Dazu ist zu sagen,  ….  bitte lesen Sie hier weiter: Allergisch gegen Wein?