Ein kleiner Beitrag zur MeToo-Debatte

“Frauenrechte”: selbstbeschreibende Karikatur aus dem niederländischen “Uilenspiegel”, 1873

Bereits während der Französischen Revolution (1789 – 1793) wurden von den sog. „Frauenclubs“ volle Bürgerrechte für Frauen gefordert. Allerdings dauerte es bis ins 20. Jahrhundert, dass es zu einer gesetzlich garantierten Gleichstellung von Mann und Frau kam und die Frauen das Wahlrecht erhielten. Am 23.

Bitte lesen Sie hier weiter: Ein kleiner Beitrag zur MeToo-Debatte

Empfehlen Sie uns weiter - würde uns freuen!