Drucken Drucken Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Gesundheitsbezogene Weinwerbung darf nicht sein!

Gesundheitsbezug bei der Weinwerbung muss tabu sein!

Gesundheitsbezug bei der Weinwerbung muss tabu sein!

Das Thema „Wein und Gesundheit“ hat meine publizistische Tätigkeit schon seit vielen Jahren begleitet (Siehe diesen Blog „Ist Wein aus Hochlagen tatsächlich gesünder?“ oder Peter Hilgard: Sag mir welchen Wein Du trinkst…, Gebrüder Kornmayer Verlag). Nach allen bis heute vorliegenden Untersuchungen besteht kaum Zweifel, dass der Konsum von Wein unter bestimmten, genau definierten Bedingungen gesundheitsfördernd sein kann, wobei auch die im Wein enthaltene Droge Alkohol eine gewisse Rolle zu spielen scheint.  ….  bitte lesen Sie hier weiter: Gesundheitsbezogene Weinwerbung darf nicht sein!

Drucken Drucken Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Die Wahrheit im Wein: aus Plastikflaschen?

„Im Wein liegt die Wahrheit, sagte einst Plinius der Ältere. Doch heutzutage zählt immer mehr das Drumherum. Leichter und unzerbrechlich sollen Weingefäße sein, deshalb werden in Zukunft selbst erlesene Sorten wie Bordeaux in Plastikflaschen verkauft.” Diese kurze Nachricht las ich am 31. März 2011 auf einer Seite des FAZ.Net, der Internet-Ausgabe der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.  ….  bitte lesen Sie hier weiter: Die Wahrheit im Wein: aus Plastikflaschen?