Drucken Drucken Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen

Ab ins Land der Kaktusfeigen!

Opuntien können ein Gleichnis für einen guten Wein sein!

Opuntien, jenes kakteenartige und malerische Riesenunkraut am Rande der Straßen Andalusiens, ist wie die Parabel eines guten Weines. Der fleischige Körper der Blätter trägt die süßen, schmackhaften Kaktusfeigen, die Stacheln wirken abweisend und deuten an, dass sich der Zugang zum Geheimnis dieser Pflanze hart erarbeitet werden muss. Einmal im Jahr, nämlich jetzt im Juli, blüht dieser Rabauke und begeistert den Betrachter mit der Zartheit und Finesse seines goldenen Blütenkelches.

Woche für Woche habe ich in den vergangenen drei Jahren insgesamt über 160 Notizen und Kommentare zum Blog von LA VINERIA beigetragen. Jetzt gönne ich mir mal eine „Kreativpause“. Ich bin dann für einige Wochen „mal weg “ – keine Pilgerfahrt und kein Strandurlaub. Einfach ab in den Süden zu den Opuntien. Vielleicht lerne ich ja neue “stachelige“ Weine kennen oder höre und erfahre Dinge über es sich lohnt ab 30. August wieder zu schreiben.

Ihren Bedarf an spanischen Weinen können Sie selbstverständlich, wie gewohnt, ohne Einschränkung bei LA VINERIA decken. Es sind genug Mitarbeiter vor Ort und „malochen“, auch im Sommer, für Sie.

 

 

 

Diskussion geschlossen.